Kardiologie, Innere Medizin

Mobile EKG-Geräte 10 Ärzte verfolgen diese Diskussion

Dr. ...
Dr. ...
FA für Innere Medizin
Sengenthal
Ich halte gerade bei kooperativen Patienten zur Diagnostik beklagter Herzrhythmusstörungen bei fehlender Darstellung im Langzeit-EKG den Einsatz von mobilen EKG-Geräten für sehr sinnvoll. Welche mobilen EKG-Geräte sind hier nach Ihrer Erfahrung zu empfehlen?

1 Mitglied fand folgenden Kommentar hilfreich

Ich habe lediglich mit dem Gerät Cardio24 Erfahrungen gemacht, allerdings war ich damit auch sehr zufrieden. Ich habe hier auch einmal einen Link mit einem Erfahrungsbericht angehängt, dem ich vollkommen zustimmen kann: www.davita.de/fileadmin/resource/produkte/cardio24/Testbericht_Cardio24_05-2009_zweispaltig.pdf


Kann mich meinem Vorredner anschließen. Die Geräte von Omron sollen auch nicht verkehrt sein. Ich würde empfehlen zum Medizintechnikausstatter Ihres Vertrauens zu gehen und dort ein paar Geräte anzutesten. Meist gibt es diese Möglichkeit. Das hat mir immer geholfen, wenn ich Produkte suche und ist für meine persönliche Arbeit verlässlicher als Empfehlungen von Kollegen, die mitunter Wert auf andere Dinge legen.


Ich kenne mich mit mobilen EKG-Geräten leider nicht aus.


Ce site est soutenu par:
Wir werden gefördert durch: