Pneumologie

LIVE-Fortbildung: Small Airways - Kommt der Wirkstoff ans Ziel? 4 Ärzte verfolgen diese Diskussion

Dr. ...
Dr. ...
FA für Innere Medizin, Kardiologie und Allgemeinmedizin
Berlin
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

haben Sie Fragen oder auch Antworten zur LIVE-Fortbildung: "Small Airways - Kommt der Wirkstoff ans Ziel?" vom 24.11.2016?

Wir, Dr. Kroker, Dr. Schmidt und Dr. Voshaar freuen uns Sie hier begrüßen zu dürfen und auf einen regen Austausch mit Ihnen!

Liebes Fortbildungsteam,

Kürzlich gelesen: Senkung des Exazerbationsrisikos bei COPD-Patienten mittels Gabe von Betablockern. Beobachten Sie dieses Phänomen bei ihren Patienten und womit könnte dies zusammenhängen?


Ich muss eine kleine Bemerkung loswerden: eine Zeit lang haben Sie immer direkt auf eine Frage geantwortet, dies haben sie in den letzten beiden Vorträgen leider nicht mehr getan, was die eh schon unübersichtliche Diskussionsrunde noch unübersichtlicher und diffuser macht. Man weiß nie genau auf, welche Frage jetzt eigentlich geantwortet wird und auch ist es manchmal schwer zu erkennen, wo denn jetzt die Antwort zu welcher Frage auftaucht. Weiterhin wäre es gut, wenn bei den gestellten Fragen im Video die Bilder parallel zum ankreuzen sichtbar wären, da diese teilweise nur sehr kurz gezeigt wurden.

Ansonsten ein schöner Vortrag. Weiter so!


COPDler haben ja mehr Sekret in den Atemwegen. Nun würde ich mir vorstellen, dass dadurch auch feinste Aerosol-Partikel bei der Inhalation im Mucus abgefangen werden. Hat man denn zeigen können, dass die feinen Partikel es auch bei COPDlern bis in die Peripherie schaffen?


Dr. ...
Dr. ...
Pneumologie

Liebe Kollegen,

meine Frage aus der Fortbildung: wie stark wirkt sich eine verstärke Konstriktion der kleinen Atemwege auf die Symptomatik und Mortalität aus bzw. wie stark korrelieren diese mit der Konstriktion?


Gibt es für den Praxisarzt einfach bestimmbare Marker (z.B. Spiegel im Labor), welche anzeigen, dass Medikamente nicht durch die kleinen Atemwege an Ziel kommen? Ohne eine LuFu veranlassen zu müssen!


Geschätzer Kollegen,
was ist denn Ihres Wissens nach über die Rolle von sogenannten kleinen Sputum-Makrophagen in der COPD-Pathogenese bekannt und welche Rolle spielen diese Zellen bislang in der Diagnostik der COPD?


1 Mitglied fand folgenden Kommentar hilfreich

Dr. ...
Dr. ...
FA für

Gibt es Vorstellungen, bis zu welchem Ausmaß das nitrinerge System dem cholinergen System entgegen wirken kann?


Ce site est soutenu par:
Wir werden gefördert durch: